Visit to Norway (jetzt mit ein paar Fotos!)

Vom 21. auf den 22. März war ich mit einem Kollegen aus der JANUS bei einem Kunden in Norwegen, der Firma Elopak. Wir haben dort Mitarbeiter in einem CMS geschult, welches wir für die Pflege von deren Website nutzen.

Die Reise startete ein wenig holprig, denn mein lieber Kollege kam etwas später als verabredet zum Treffpunkt, 5 Uhr morgens, in der Agentur. Kurz nach halb sechs war er da, 6:35 Uhr war Boarding. Aber alles geschafft, mit 240 km/h über die Autobahn und in 28 Minuten waren wir in FFM im Parkhaus. Der Abflug verspätete sich dann auch noch um eine Stunde, wie bei der Bahn^^

Der Flug verlief dann sehr gut, die Ankunft in Oslo auch ohne Probleme. Der Flughafen dort ist doch wesentich kleiner als der in Frankfurt 🙂 Von dort ging es mit dem Zug weiter, dann noch ein Stück Taxi fahren. Die Leute dort waren sehr nett, alles in Englisch 🙂 Was für mich anfangs etwas schwierig war, aber ich kam rein. Am ersten Tag haben wir mit der Einführung begonnen, abends waren wir dann nett zusammen Essen. Leider mussten wir kurzfristig noch das Hotel wechseln, da das erste überbucht war. Aber auch das war kein Problem.

Am zweiten Tag ging die Schulung dann weiter, dazu hörten wir noch einen Vortag zum Thema Social Media, gegen 16 Uhr mussten wir auch schon wieder Richtung Flughafen aufbrechen. Viel mehr von Norwegen konnten wir leider nicht sehen, darum gibt’s auch net sooo tolle Bilder:

[facebook_ilike]