MyTherapy hilft

Vor kurzem schrieb mich ein Mitarbeiter der Firma MyTherapy aus München an, der meinen Blog gefunden hatte und sich dachte, folgendes wäre doch für manch einen Leser interessant 🙂 Dem komme ich gerne nach. Er stellte mir die App MyTherapy vor, welche die Firma zusammen mit der Deutschen Atemwegsliga entwickelt hat. Sie soll Betroffene dabei unterstützen, ihre Medikamente regelmäßig einzunehmen und gibt Hilfestellung, zum Beispiel beim richtigen Inhalieren.

Die kostenlose MyTherapy App erinnert nicht nur an Medikamente, sondern zeigt dem Nutzer pünktlich zur Einnahme das passende Erklärvideo zu dem jeweiligen Inhalationsgerät. Doch auch neben den Videos unterstützt MyTherapy:

Vier Gründe, warum MyTherapy hilft

  • Nichts mehr vergessen: Zuverlässige Erinnerung an Medikamente und Inhalieren
  • Wissenschaftlich geprüft: Studien, u.a. mit dem Universitätsklinikum der Charité in Berlin, belegen den positiven Effekt von MyTherapy auf eine konsequente Medikamenteneinnahme
  • Umfassendes Gesundheitstagebuch: Peak-Flow, Gewicht und mehr in aussagekräftigen Grafiken
  • Familienunterstützung: Zusätzliche Motivation zur Einhaltung der Therapie

Ihr findet die App für iOS und für Android, weitere Infos dazu findet ihr auf der Website.