Das erste Mal Backen in diesem Jahr

Zum Backen braucht man immer Zeit und die ist bei uns bekannterweise meist recht knapp. Und wenn wir dann doch mal ein freies Wochenende haben, fehlt uns einfach die Lust dazu.

Da es nun aber bald auf Weihnachten zugeht und Johanna zudem ein neues Buch gefunden hat, wollten wir mal was ausprobieren. Zu den klassischen Kokos- und Mandelmakronen haben wir uns an einem Peanut-Butter-Pretzel-Brownie ausprobiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen 🙂 Wer die Kombination süss und salzig mag, sollte das auf jeden Fall mal selbst ausprobieren!