Meine diesjährige Buchabrechnung

Wie jedes Jahr, mal früher mal später, erhielt ich die Tage die Abrechnung über meine im letzten Jahr über den Verlag verkauften Bücher. Mal wieder ein wenig ernüchternd, mit solch einem Buch wird man eben nicht reich^^ Das war ja aber auch nicht der Gedanke dahinter! Im letzten Jahr waren es ganze 62 Exemplare, wieder […]

Weiterlesen

Abstimmung Pulsus Award bis 4.12.

Am vergangenen Sonntag (27.11.) lag der Bild am Sonntag nun die Sonderbeilage zum Pulsus-Award bei. Ein achtseitiges Heftchen mit Berichten bzw. der Vorstellung der einzelnen Kandidaten. Der Preis wird in den Kategorien A: „Kämpfer“, B: „Organhelden“, C: „Ärzte“ und D: „Schwestern“ verliehen. Meine Wenigkeit ist natürlich in der Kategorie „Organhelden“ zu finden Wer sich die […]

Weiterlesen

Nominierung für den Pulsus Award

Bereits zum achten Mal verleihen die Techniker Krankenkasse und bild.de 2012 den Pulsus Award. Dieser Preis zeichnet außergewöhnliche Menschen und Taten auf dem Gebiet der Medizin aus. Unter dem Motto „Medizin-Helden gesucht“ werden hier u.a. Preise für den „Arzt des Jahres“, die „Krankenschwester des Jahres“ und auch ein Sonderpreis Organspende verliehen. Für diesen bin ich […]

Weiterlesen

Artikel zum Thema Organspende

Wie schon berichtet hatten wir vor ein paar Wochen ein Interview mit der Barmer GEK. Diese hat in der Ausgabe 3-11 ihrer Mitgliederzeitschrift (gerade die Tage erschienen) das Thema Organspende aufgegriffen und Johanna und mich zu dem Thema interviewt. Die Geschichte meiner Transplantation wird in dem Artikel dargestellt, sowie unsere Meinung zum Thema Organspende, dazu […]

Weiterlesen

Zwei Drehtage mit dem ZDF

Am vergangenen Freitag und Samstag haben Johanna und ich unsere letzten beiden Drehtage mit dem ZDF geschafft. Die Kamera war bereits bei unserer Hochzeit dabei, nun hatte es doch ein wenig gedauert, bis wir die Tage zwei und drei im Kasten hatten. Wie es dazu kam: Im Vorfeld unserer Hochzeit hatten wir einige Interviews und […]

Weiterlesen

Interview mit der Barmer GEK

Als Ende 2008 mein Buch veröffentlicht wurde habe ich sehr viele Magazine, Zeitschriften etc. angeschrieben und darum gebeten, über mein Buch zu berichten. Bei vielen hatte ich Erfolg, bei manchen auch nicht. Natürlich habe ich auch die Barmer GEK angeschrieben, schließlich bin hier versichert und es gibt eine Mitgliederzeitschrift, die immerhin eine Auflage von mehr […]

Weiterlesen